Historische Stadtmauer Mittelalterliche Stadtmauer mit Toren, Türmen und Wehrgängen

Der Ring der mittelalterlichen Zerbster Stadtmauer misst rund 4 Kilometer. Die Anlage wurde um 1430 erbaut und hatte ehemals 5 Stadttore, viele Wehrgänge und Einbauten, die auch heute zum Teil erhalten sind. Ein schöner langer Spaziergang entlang der historischen Mauer ermöglicht das Eintauchen in die Geschichte und den Blick auf beinahe verwunschene Orte.


Foto: Stadtmauer © Stadt Zerbst/Anhalt

Ortsmitte Zerbst
39261 Zerbst/Anhalt

 Umgebung entdecken


Tourist-Information Zerbst/Anhalt

Tel.  03923 - 760178

Fax. 03923 - 760179

Im Internet

zentrale@touristinfo-zerbst.de
www.stadt-zerbst.de

Heidetor
© Stadt Zerbst/Anhalt

Noch heute prägt die Zerbster Stadtmauer das Bild der Stadt und ihre Anziehungskraft ist ungebrochen. Mit rund 4 km Länge kann sie bei einem Besuch fast vollständig umrundet werden. Der Spaziergang führt weitgehend durch Parkanlagen und einen grünen Gürtel entlang des Mauerrings. Unterwegs sind Tore, Wiekhäuser und Wehrgänge zu sehen, die zu manch Entdeckung einladen. Sagen und Legenden ranken sich um die alte Stadtbefestigung und ihre Geschichte. Bei einem geführten Rundgang erfährt man viel über die einstigen Aufgaben der Wehranlage und sieht Zeichen sowie Orte, die eng mit historischen Ereignissen verbunden sind.

Öffnungszeiten

ständige Führungen nach vorheriger Buchung

Anfahrt mit dem ÖPNV

Bahnhof Zerbst über die Hauptstrecke Magdeburg-Dessau, ab Bahnhof Bus Stadtlinie Zerbst stündlich

Anfahrt mit dem Auto

nach Zerbst/Anhalt über die A9 Abfahrt Dessau Ost oder Süd, auf die B 184 nach Zerbst,
über die A2 von Burg Ost über Möckern und Loburg nach Zerbst/Anhalt

 

Mit der App spielend durch die
WelterbeRegion
Anhalt • Dessau • Wittenberg

Auf 4 Touren lernen Sie in unserer kostenlosen App auf spielerische Art und Weise mehr als 40 Persönlichkeiten kennen und entdecken über 30 Sehenswürdigkeiten in 18 Orten |  mehr erfahren »

 
 
 

Unterkünfte Online buchen


Anreise | Abreise


- +

- +
  

Mit Ihrer Buchung über unsere Webseite können Sie die durch Ihre An- und Abreise entstehenden Emissionen ausgleichen und unterstützen regionale Umweltprojekte.