Bauhaussiedlung Dessau-Törten

Die von Walter Gropius 1928 gebaute Versuchssiedlung Törten, die von Hannes Meyer geplanten Laubenganghäuser und das 1927 fertiggestellte Stahlhaus stellen herausragende Beispiele des Neuen Bauens der 1920er Jahre dar.


Foto: Siedlung Törten © Stiftung Bauhaus Dessau

Am Dreieck 1
06849 Dessau-Roßlau

 Umgebung entdecken


Stiftung Bauhaus Dessau

Tel.  0340 - 6508250

Fax. 0340 - 6508226

Im Internet

besuch@bauhaus-dessau.de
www.bauhaus-dessau.de

Informationszentrum Konsumgebäude
© Stiftung Bauhaus Dessau

Siedlung Törten
© Christoph Petras - Stiftung Bauhaus Dessau

Im Rahmen einer Architekturführung beginnt der Rundgang im Konsumgebäude mit einer Ausstellung zur Geschichte der Siedlung, führt an verschiedenen Haustypen vorbei und begeht eine Musterwohnung in den Laubenganghäusern. Besonderer Höhepunkt ist das einzige im Originalzustand erhaltene Gebäude der Siedlung, Haus Anton.


Weitere Informationen im Internet

Fahrplan Bauhaus-Buslinie

Öffnungszeiten

Konsumgebäude
Dienstag - Sonntag:
11:00 - 15:30 Uhr

Architekturführung
Dienstag - Sonntag:
15:30 Uhr

Anfahrt mit dem ÖPNV

Die Bauhaus-Buslinie verkehrt täglich zwischen 10 und 17 Uhr und verbindet alle Bauhaus-Stätten in Dessau. Für den genauen Fahrplan klicken Sie bitte auf untenstehenden Link.

 

Mit der App spielend durch die
WelterbeRegion
Anhalt • Dessau • Wittenberg

Auf 4 Touren lernen Sie in unserer kostenlosen App auf spielerische Art und Weise mehr als 40 Persönlichkeiten kennen und entdecken über 30 Sehenswürdigkeiten in 18 Orten |  mehr erfahren »

 
 
 

Unterkünfte Online buchen


Anreise | Abreise


- +

- +
  

Mit Ihrer Buchung über unsere Webseite können Sie die durch Ihre An- und Abreise entstehenden Emissionen ausgleichen und unterstützen regionale Umweltprojekte.